MØNI upcycling & more
 

Upcycling

Upcycling ist eine nachhaltige Alternative zu herkömmlichen Designartikeln.
Upcycling ist ein Mischwort aus Aufwerten „Up“ und Wiederverwerten „Recycling“.
Anders als beim einfachen Recycling wird beim Upcycling das Material tatsächlich aufgewertet. Beim Upcycling werden Abfallstoffe oder gebrauchte Gegenstände weiter genutzt, indem sie für einen neuen Zweck umgewandelt und aufgewertet werden.

Upcycling bietet kreative Potenziale und die Möglichkeit, Einzigartiges zu schaffen.
Upcycling stärkt das Bewusstsein für Umweltproblematiken und Verschwendung.

Hier ist ein Upcyclingsprodukt aus einem Ankerring entstanden, Diese Ringe wurden auf dem Meeresgrund übereinander gestapelt und mit Sand gefüllt. Daran wurde dann das Boot befestigt. Dieser Ring ist nun in Verbindung mit der Lampenfassung als ungwöhnliche Lampe für den Innenbereich zu verwenden.


Diese Lampe ist eine Lampe aus den 70'ern, die einen stark verschmutzten Schirm aus Stoff besaß. Diesen Schirm habe ich von außen mit hauchdünnen Alublättern veredelt und von innen für die Reflektion mit dicker Alufolie ausgelegt. Den Sockel habe ich schwarz überlackiert.


Diese Schallplatten und CDs bekommen eine neue Verwendung: Mit Blattmetallen veredelt werden sie zu sehr dekorativen Tisch-Untersetzern umfunktioniert. Eine Schicht aus Gießharz und einem abschließenden Finish aus Wachs-Öl geben den Platten eine sehr robuste und wasserfeste Oberfläche, die absolut für den alltäglichen Gebrauch geeignet sind.


Ebenso diese Ständer aus Schallplatten, die auf einem Metallständer liegen, sind besondere Hingucker auf einem gedeckten Tisch. Es können Süßigkeiten, Knabbereien etc. darauf angerichtet werden. Sie sind ebenfalls mit Gießharz und einem Wachs-Öl behandelt und entsprechend auch robust und wasserfest.